Nicht operative (konservative) Therapie

Eine unserer Richtlinien lautet: So lange es geht, medizinisch sinnvoll und erfolgversprechend ist, behandeln wir konservativ.

Das heißt, wir schöpfen zunächst das Spektrum der nicht-operativen Behandlungsmöglichkeiten wie Manuelle Therapie, Physiotherapie, Akupunktur, medikamentöse Behandlung und Injektionen sowie orthopädische Hilfsmittel aus.

Als medizinisch sinnvolle Therapieergänzung erachten wir auch spezielle Behandlungsformen, wie die spezielle Akupunktur, die Stoßwellentherapie, die Arthrosetherapie mittels Hyaluronsäure und die Magnetfeldtherapie.

Im persönlichen Patientengespräch erklären wir Ihnen diese Leistungen gerne ausführlich und beraten Sie so transparent wie möglich. Nicht, weil wir dazu verpflichtet sind. Sondern weil uns Ihr Vertrauen wichtig ist und uns ein schneller und erfolgreicher Heilungsverlauf für Sie am Herzen liegt.

Chirotherapie / Manuelle Medizin

Verschiebungen und Fehlstellungen der Wirbelsäule und der Gelenke verursachen Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Verspannungen der Muskulatur.

manuelle medizin
manuelle medizin
Akupunktur
Akupunktur

Akupunktur

Die Akupunkturist ein Teilgebiet der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von Lebensenergien des Körpers aus, welche auf definierten Längsbahnen, den Meridianen, zirkulieren und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben.

Eigenbluttherapie: ACP

Der Heilungsprozess eines verletzten oder entzündeten Gewebes durchläuft eine komplexe und präzise geregelte Serie von körpereigenen Vorgängen.

Eigenbluttherapie: ACP
Eigenbluttherapie: ACP
Knorpeltherapie mit Hyaluronsäure
Knorpeltherapie mit Hyaluronsäure

Knorpeltherapie mit Hyaluronsäure

Die Injektion von synthetisch hergestellter Hyaluronsäure soll die mechanischen Eigenschaften des Knorpels verbessern und die Alterung bzw. den Abrieb verhindern. Somit ergibt sich die schmerz- und entzündungshemmende Wirkung.

Stoßwellenbehandlung

Typische Indikationen für eine Stoßwellentherapie sind unter anderem Fersensporn, Verkalkungen in der Schulter und Sehnenansatzentzündungen, wie beispielsweise beim sogenannten "Tennisarm".

stoßwellenbehandlung
stoßwellenbehandlung
Magnetfeldtherapie
Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie

Bei der von uns eingesetzten Magnetfeldtherapie wird ein schmerzloses, wechselndes Feld erzeugt, das den Stoffwechsel in den Zellen erhöht und so die Heilungsprozesse im Körper positiv beeinflusst.

Technische Orthopädie

Dies umfasst die Versorgung mit Einlagen, Bandagen, Schienen, Stützmiedern und Kompressionsstrümpfen.

Technische Orthopädie
Technische Orthopädie
Elektromassage
Elektromassage

Elektromassage

Das patentierte StimaWELL ® System ist ein innovatives System für einen gesunden Rücken, es bietet durch dynamische Tiefenwellen eine multidimensionale Rückenanwendung.

Extensions-Liege

Die Extensionsbehandlung wird auch als Traktionsbehandlung bezeichnet, bei der die Gelenke und Wirbelsäule durch Zugkraft entlastet werden.

Extensions-Liege
Extensions-Liege
Orthopädische Lasertherapie
Orthopädische Lasertherapie

Orthopädische Lasertherapie

Die Medizinische Lasertherapie nutzt die heilende Wirkung des Lichts und hat in den vergangenen Jahren als Behandlungsmethode in der modernen Medizin breiten Einzug gehalten.

Nerveninfiltrationen an der Wirbelsäule

Wenn bei Rückenbeschwerden die Physiotherapie oder andere konservative Therapiemassnahmen (z.B. physikalische Therapie wie Fango, Streckbehandlung, dynamische Tiefenwelle/StimaWell etc.) nicht ausreichend helfen, gibt es als nächsten Schritt die Möglichkeit eine Spritzentherapie an der Wirbelsäule (wirbelsäulennahe Injektionen) durchzuführen.

Nerveninfiltrationen an der Wirbelsäule
Nerveninfiltrationen an der Wirbelsäule

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. OpenStreetMap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen